Umar (r.a.) Ein Beispiel für Gerechtigkeit Teil2

Artikel-Nr.: bas1025

ausverkauft

Bei Verfügbarkeit benachrichtigen
7,00
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand

 

Verfügbare Versandmethoden: Paketversand (Deutschland), Paketversand (Österreich), Selbstabholung, Versand International, Paketversand (Schweiz), Versand EU

Umar (r.a.) Ein Beispiel für Gerechtigkeit

In der Buchreihe "Die vier Kalifen" bringen wir unseren Kindern vier ganz besondere und tugendhafte Gefährten unseres Propheten (s.a.s.) näher.

Es waren die Früchte des Islam und diejenigen, welche den Weg für den Islam ebneten und die Botschaft, nach dem Ableben des letzten Propehten (s.a.s.), weitertrugen.

Umar (r. a.) Sohn des Khattab war für seine Stärke und Gerechtigkeit überall bekannt. Könnt ihr euch vorstellen, dass er loszog um den Propheten (s.a.s) zu töten und von diesem Vorhaben als Muslim zurückkehrte?

Nicht nur das, sondern wurde aus ihm sogar ein leuchtender Stern für die Muslime und ein selbstloser Anführer als 2. Kalif. Insbesondere in einer so ungerechten Welt wie heute, sollen unsere Kinder wissen, dass es Menschen wie Umar (r.a.) gab, welche für Gerechtigkeit einstanden und zugleich Stärke und Mut besaßen.

Die Geschichte von Umar (r.a.) zu kennen verhilft unseren Kindern mit Allahs Erlaubnis zu mehr Selbstbewusstsein und Stärke.
 

Die Texte sind mit zahlreichen Bildern untermalt und sollen dadurch eine kindgerechte Vermittlung dieser edlen Persönlichkeiten erzielen.


Verlag: Ilm Verlag
Sprache: Deutsch
Seitenzahl: 32 Seiten mit Bildern
Autor: Verfasst von einem Sira Gremium
ISBN: 9783944537900

 

Weitere Produktinformationen


Auch diese Kategorien durchsuchen: Bücher / Grußkarten, Kinder & Jugendbücher