Wegweiser für Ratlose zum wahren Glauben


Neu

Wegweiser für Ratlose zum wahren Glauben

Artikel-Nr.: be1184

auf Lager

20,00
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand

 



Mögliche Versandmethoden: Paketversand (Deutschland), Paketversand (Österreich), Selbstabholung, Versand International, Paketversand (Schweiz), Versand EU

Wegweiser für Ratlose zum wahren Glauben

Autor: Scheich Fathy Eid (Vorsitzende des Hohen Rates der Gelehrten und Imame in Deutschland e. V.)

Übersetzer(in): M. Schreiber

In diesem Werk werden die sechs Säulen des islamischen Glaubens analysiert: der Glaube an Allah, Seine Engel, Bücher, Gesandten, den letzten Tag und die Vorherbestimmung.

Der Autor geht aber auch auf diejenigen Menschen ein, die ihren Glauben an Gott noch nicht gefunden haben. Im Folgenden ein Auszug aus dem Buch:

„Jener umherirrenden Seele, die vom Weg abgekommen ist und in die Finsternis wegloser Wildnis geriet, die sie nicht mehr erkennen lässt:

Woher kam ich? Wohin geht es? Jener Seele, die ruft: „Gibt es denn gar keinen Ausweg?“ Sie hat bereits alles verloren, sogar ihre Wünsche und spricht: Wer bin ich? Und um wessen willen existiere ich? Warum bin ich hier? Gibt es einen, der mich erhört?

Dieser Seele antwortet der warnende Bote, Aḷḷāhs Segen und Friede auf ihm, mit den Worten des Herrn der Welten:

„O ihr Menschen! Dient eurem Herrn, Der euch und diejenigen vor euch erschaffen hat, auf dass ihr gottesfürchtig werden möget!“ (2:21)“

 Einleitung
Aller Lobpreis gebührt Aḷḷāh. Ihn bitten wir um Hilfe und um Vergebung. Bei Aḷḷāh suchen wir Zuflucht vor dem Übel unserer Seelen und vor unseren Missetaten. Denn wen Aḷḷāh rechtleitet, der wird nie fehlgehen und wen Aḷḷāh irreleitet, für den wird es keine andere Leitung geben. Ich bezeuge, dass es keinen Gott gibt außer einzig Aḷḷāh. Er hat keinen Teilhaber an Seiner Göttlichkeit und keinen Helfer in Seiner Herrschaft. Nichts gleicht Ihm in Seiner Wesenheit, nichts in Seinen Eigenschaften, nichts in Seinen Taten. Preis sei Ihm! Es gibt keinen Gott außer Ihm, Er hat keinen Teilhaber: Dies ist das Wort, auf das hin Himmel und Erde sich aufrichteten, um dessen willen die Geschöpfe allesamt erschaffen wurden und mit dem Aḷḷāh Seine Gesandten sandte, Seine Bücher offenbarte und Sein Gesetz errichtete. Um dieses Wortes willen wurde die Waage aufgestellt und die Verzeichnisse angelegt. Paradies und Feuer wurden errichtet und die von Aḷḷāh erschaffene Welt in Gläubige und Ungläubige geteilt, in Fromme und Lügner. Dieses Wort ist Pflicht der Diener gegenüber Aḷḷāh, es ist der Schlüssel zum Haus des Friedens und die Ersten und die Letzten werden darüber befragt werden. Kein Diener wird am Tag der Auferstehung eher vorwärts schreiten, bis er über zweierlei befragt wurde: Wem hast du gedient? Was hast du den Gesandten erwidert?

Originaltitel: Dalil al-Hayran ila Tariq al-Iman (دليل الحيران إلى طريق الإيمان)

Autor: Fathy Eid
Herrausgeber: Darulkitab Verlagshaus

Hardcover

Weitere Produktinformationen

Sprache:
  • Deutsch / German

Auch diese Kategorien durchsuchen: Bücher, Wissenswertes, Propheten